John F. Kutil
Inszenierung

arbeitet seit 1990 als freier Schauspieler, Regisseur, Improtrainer und CliniClown (u. a. Salzburger Landestheater, Landestheater Linz, Vereinigte Bühnen Graz, Theater des Kindes Linz, Theater Phönix). In Helfenberg war er in „Der Drache von Helfenberg“, „Wie es euch gefällt“, „Noch ist Polen nicht verloren“, „Ganz unter uns“ und „Wie im Himmel" als Schauspieler zu sehen. 2009 wurde er mit dem OÖ Landeskulturpreis für Bühnenkunst ausgezeichnet, unter anderem für seine herausragenden Leistungen als Regisseur im Kinder- und Jugendtheater. Von 2011 - 2016 war John F. Kutil Künstlerischer Leiter des u\hof: Theater für junges Publikum am Landestheater Linz. In Helfenberg inszenierte er die Gilbert&Sullivan Operetten „Der Mikado“ und „Die Piraten von Penzance" sowie Nestroys „Der Talisman“.
Seit 2011 ist John F. Kutil gemeinsam mit Brigitta Waschnig und Henry Mason im künstlerischen Leitungsteam des Theaters in der Kulturfabrik.

 

   

Gabriele Revertera und Elisabeth Wolkerstorfer
Produktionsleitung

Gabriele Revertera  in Gmunden geboren. Pädagogische Ausbildung in Wien. Styling und Ausstattung bei Werbung und Film. 2000 - 2007 Teilhabe an der Eventagentur „perfectprops“. Lebt seit 1991 in Helfenberg, verheiratet, zwei Kinder. Seit 2011 Obfrau des Theatervereins „Persephone“ und Produktionsleitung beim Helfenberger Sommertheater.

Elisabeth Wolkerstorfer  Geboren in Arnreit, Ausbildung zur Diätologin und Ernährungspädagogin. Lehrtätigkeit an der HLW Rohrbach seit 1999 und Praxis für Ernährungsberatung seit 2003; Lebt seit 1994 in Helfenberg, verheiratet, 2 Kinder; Gemeinderätin und Obfrau des Ausschusses für Schule, Sport und Kultur. Seit 2011 Obfraustellvertreterin des Theatervereins „Persephone“.